FLEUR-DELACOUR VOM WIESENHOLZ

AMELIE


Amelie ist eine freundliche, ausgeglichene und intelligente Hündin. Mit ihrer Familie und mit Menschen, die sie  länger kennt, wird gerne geschmust. Sie ist aber auch sehr wachsam und meldet lautstark.

Mit den meisten Hunden und unseren eigenen Katzen kommt sie gut aus, neigt aber manchmal etwas zu dominantem, territorialem Verhalten und kontolliert dann schon mal gerne .

Mitnehmen kann man sie überallhin und obwohl sie ein Landei ist, behält sie auch im Trubel die Ruhe, sei es in der Stadt oder in einer engen Warteschlange auf einem Boot, auch plötzliche laute Geräusche beeindrucken sie nicht. Sie liebt es mitgenommen zu werden und fährt gerne in ihrer Box im Auto mit.

Im Hundesport macht Amelie eine sehr gute Arbeit und es macht viel Spaß mit ihr zu trainieren, sie ist sehr gelehrig, auch wenn sie manchmal meint, dass sie schon wisse wie eine Übung geht  ; ) .

Gesundheitlich gab es bis jetzt keine nennenswerten Probleme, nur einmal litt sie aus ungeklärten Gründen an Erbrechen, ansonsten haben wir den Tierarzt nur zum Impfen und wegen kleineren Verletzungen aufgesucht.


Am 28.05.2012 erblickte Fleur-Delacour vom Wiesenholz, genannt Amelie, das Licht der Welt.

Fleur mit ihrer Mama, Bo Derek und ihren beiden Brüdern Ferragamo und Fuchur vom Wiesenholz.

Ihr Papa, Oberon von der Laubenhaid.

Und die Hundemama Sabine.